Zum Inhalt springen

Systemisches Coaching

Systemisches Coaching ist eine umfassende Beratungsform, die das große Ganze im Blick hat.

Ein systemischer Coach gibt keinen pauschalen Rat, sondern versteht Individuen und Gruppen als komplexe Systeme.

Mein Coaching-Ansatz basiert auf einer respektvollen, wertschätzenden und neugierigen Grundhaltung. Ich rege zur Reflexion an und fördere vernetztes Denken und Multiperspektivität.

Mein Ziel ist es, meine Klienten*innen zu befähigen, trotz Druck, Stress und Unwägbarkeiten gute Entscheidungen zu treffen, diese umzusetzen und Widerstände auf dem Weg zum Ziel zu überwinden.

Coaching für Akademiker*innen und Wissenschaftler *innen

Meine Tätigkeit als Coach konzentriert sich auf die folgenden Themenbereiche:

  • Karriereentwicklung mit Schwerpunkt Nachwuchswissenschaftler*innen
  • Führungskräfteentwicklung mit Schwerpunkt weibliche Nachwuchsführungskräfte
  • Neurobiologie „gesunder“ Höchstleistung mit Schwerpunkt Studierende und Wissenschaftler*innen
  • Stressmanagement mit Schwerpunkt Studierende, Wissenschaftler*innen und junge Führungskräfte

Für folgende Zielgruppen biete ich Sonderkonditionen an:

  • Promovierende und Postdoktorand*innen aus nichtakademischen Elternhäusern
  • befristet beschäftigte (männliche) Wissenschaftler, die eine mindestens 6-monatige Elternzeit planen
  • schwerbehinderte Wissenschaftler*innen
  • Wiedereinstieg oder Neuorientierung nach Burnout (für Wissenschaftler*innen)

zurück zur Übersicht

zu den Training Angeboten

jetzt Rückruf vereinbaren